Project Description

Aktshooting mit Jessica

Kürzlich besuchte mich Jessica mit dem Wunsch eines Aktshootings. Sie wollte gerne ein paar Aktaufnahmen von sich haben. Um ihr etwas besonderes bieten zu können, entschloss ich mich für ein paar Low-Key-Aufnahmen.

Zwaren Aufnahmen mit dem Low-Key-Set. Das Hauptlicht bildete eine große Softbox, die ich etwa 45 Grad hinter Jessica positionierte. Um die Rückenpartie etwas aufzuhellen, habe ich auf der anderen Seite einen Reflektor positioniert. Wenn ich mir auch eine etwas bessere Aufhellung des Rückens gewünscht hätte, war ich mit dem Ergebnis doch zufrieden. Das interessante an diesem Licht ist hierbei auch die Betonung der Körperformen. Durch die entstehenden Schatten lässt sich der weibliche Körper besonders interessant darstellen. Vielen Dank an Jessica für die Geduld und ich hoffe, du hast viel Spaß mit den Bildern!